Katrin Tajer

Katrin Tajer - Akademische Sprachtherapeutin

Akademischer Werdegang

  • 1981-88 Studium an der CAU Kiel mit den Fachrichtungen Sprachheilpädagogik/Sprach- und Kommunikationsstörungen, Geistigbehindertenpädagogik, Nebenfächer: Deutsch, Kunst, Psychologie
  • 1986 1. Staatsexamen Sonderschulpädagogik an der CAU Kiel
  • 1988 Abschluss des Vollzeitstudiums als Dipl.-Päd. Sprachtherapeutin/Akademische Sprachtherapeutin, Titel der Diplomarbeit: „Genese und Therapie einer Dysphasie- diskutiert an einem 60jährigen Alkoholpatienten“

Beruflicher Werdegang

  • 1984-88 Wissenschaftliche Mitarbeit am Sonderpädagogischen Institut der CAU Kiel
  • 1984-86 Seminarleitung /Wochenendseminare des Familienbildungsministeriums
  • 1986-88 Honorarkraft als Sprachtherapeutin des Sprachheilambulatoriums Ostholstein
  • Seit Juni 1988 Praxisinhaberin der Sprachtherapeutischen Praxis K. Tajer

Dozententätigkeit

  • Dozentin an der VHS-Oldenburg zu folgenden Themen: Mehrsprachigkeit,
    Sprachentwicklung, Mutismus, Entwicklung der Kinderzeichnung
  • Lehraufträge an der Krankenpflegeschule Heiligenhafen zu folgenden Themen: HNO, Sprachstörungen
  • Vortrag Ameos Gesellschaft: Parkinson-Sprache
  • Vorträge und Seminare in verschiedenen Schulen/Kindergärten/Seniorenheimen zu folgenden Themen: Kindliche Sprachentwicklung, Mutismus, Schluckstörungen, Stimmprophylaxe, Sprache-Motorik-Wahrnehmung, Auditive Wahrnehmung, Parkinson und Sprache, Aphasie – Sprachstörungen nach Schlaganfall
  • Dozententätigkeit bei den Ostolsteiner Werkstätten in Eutin
  • Seminartätigkeit im Rahmen der Ausbildung von SchulbegleiterInnen zu den Themen: Sprachentwicklung, Sprachstörungem, Mutismus, Auditive Wahrnehmung, Motorik
  • Vortrag Tagung des Mutismusvereins in Köln 2004
  • Vortragsreihen in eigener Praxis
  • Veröffentlichung Artikel in der Mutismus Zeitschrift